ZDv 46/1 Durchführung der Musterung BWA

ZDv 46/1 Durchführung der Musterung BWA

§1. Definition

Die ZDV 46/1 Durchführung der Musterung regelt den Bewerbungsablauf innerhalb des Bundeswehr Armaclans.

§2. Ablauf

Chronologischer Ablaufplan Musterung:

  • Informationsmaterial über den Bundeswehr Armaclan sichten (Youtube)
  • Struktur BWA lesen und verstehen
  • Registrierung auf unserer Homepage (www.bw-armaclan.de)
  • Schriftliche Bewerbung unter Berücksichtigung der Bewerbungsvorlage
  • Schriftliche Einladung zwecks Bewerbungsgespräch abwarten (Teamspeak)
  • Bewerbungsgespräch mit S7 Stabsmitglied führen
  • Aufnahme und Auswertung der Bewerbungsdaten während des Gespräches
  • Schriftliche Einladung zum Einführungslehrgang (ELG) und weitergabe Settings Video (Settings Video)
  • Nach erfolgreichem Durchlauf Teilnahmeberechtigung für OPREP Kampfeinsätze und Trainingseinheiten
  • Ernennung in den Rekruten Status
  • Bewerber und S7 nutzen drei OPREP Kampfeinsätze für gegenseitige Einschätzung
  • Feierliche Aufnahme in den BWA und Beförderung zum Gefreiten
  • Schriftliche Einladung zur Grundausbildung (GA)

§4. Beispiel Bewerbungsvorlage

Vorname: Peter
Alter: 18
Nickname: Petersilie
Beruf: Dachdecker
Bundeswehrdienstzeit: Grundwehrdienst
Prozessor: i5 8600K
Grafikkarte: GeForce GTX 1080
Headset: Sennheiser GSP 300
Internetanbindung: 250K
Steam Profile: http://steamcommunity.com/profiles/**56119****8382**/
Erfahrung im Bereich Mil Sim: Nein
Erfahrung in taktisch orientierten Spielgemeinschaften: Nein
Aktuelle Spielstunden Arma 2 / 3: 650 h / 850 h
Onlinezeiten und Aktivitätsbereitschaft in der Woche: Abends Zwischen 18 – 21 Uhr / 10h
IT Technik: Nein
Modding: Nein
Youtube: Ja / Eigener Channel und Streaming
Missionsbau: Nein
Beschreib kurz warum Du dem Bundeswehr Armaclan beitreten möchtest und welche Vorteile Dein Betritt für Uns hat ? Ich bin durch eure YouTube Videos auf euren Clan gestoßen und habe mir das Ganze mal angesehen. Ich möchte das taktische Spielen in Arma ausprobieren, da mir das Vanilla Arma 3 spielen nicht taktisch genug ist. Ich bringe einen gut laufenden Youtube Kanal mit 3k Followern mit.


§5. Bewerbungsgespräch

Im Bewerbungsgespräch werden weitere Informationen über den Bewerber in Erfahrung gebracht und in der Bewerber-Tabelle eingetragen. Hier wird auch die Sprachqualität und der Ping getestet. Nur ein S7 Stabsmitglied ist zu einem Bewerbungsgespräch berechtigt. In Ausnahmefällen kann diese Aufgabe auch von einem Clanrat MItglied übernommen werden, es muss sich jedoch strikt an die ZDV 46/1 gehalten werden !

§6. Einschätzung des Bewerbers

Alle zusammengetragenen Informationen werden mit der S7 Leitung besprochen und gemeinsam wird über den weiteren Ablauf entschieden. Bei Unstimmigkeiten kann der Clanrat miteinbezogen werden !