Kategorie: Einsatzbesprechung

0

091900BMAY18 – Operation “Granite”

Da bei dem letzen Vorstoß deutscher Truppen die Radarstellung zerstört werden konnte, ist der Luftraum über dem Einsatzgebiet weitestgehend sicher. Leider konnten weder Yaroslav noch das angrenzende Flugfeld gesichert werden.  Damit bleibt das Ziel der Operation “Granite” das Gleiche wie zuvor. Yaroslav und das Flugfeld müssen genommen werden, um einen gesicherten Posten für die Bundeswehr errichten zu können.

0

021900BMAY18 – Operation “Clean Sweep”

Die Einnahme Ekaterinburgs war ein schwerer Schlag für das tavianische Militär. Große Teile feindlichen Nachschubs konnten sichergestellt werden.  Über die letzten Tage hat die US-Airforce das Flugfeld neben Ekaterinburg bombardiert, um es für Luftoperationen unbrauchbar zu machen. Trotzdem wurden einige alliierte Flugzeug abgeschossen.  Dafür werden vereinzelt agierende feindliche Jäger verantwortlich gemacht. Die notwendige Aufklärung wird nach unseren Erkenntnissen zum Teil von einer kleinen Radarstellung nordwestlich von Ekaterinburg geliefert.

0

251900BAPR18 – Operation “Sledgehammer”

Nachdem der Stützpunkt bei Duge Selo erfolgreich eingenommen werden konnte, steht als nächstes die Eroberung von Ekaterinburg an. Ekaterinburg stellt einen wichtigen Brückenkopf zur Versorgung der Streitkräfte des Feindes dar. Deshalb ist der Ort stark befestigt und gut verteidigt. Hauptziele bei der Eroberung sind der Hafen, der Kommandoposten und der Bahnhof.

0

181900BAPR18 – Operation “Red Anvil”

Obwohl der Vorposten westlich von Khotanovsk erfolgreich von deutschen Kräften genommen werden konnte, scheiterte der Angriff auf den Stützpunkt in der Nähe von Duge Selo. Amerikanische Kräfte haben den Vorposten besetzt. Der Stützpunkt soll nun im Zuge der Operation “Red Anvil” genommen werden. Dank satellitengestützter Aufklärung, die kurzzeitig möglich war, konnten verstärkte Feindbewegungen im Bereich des Stützpunkts festgestellt werden. Offenbar hat der Feind Diesen noch weiter gesichert um etwaige Angriffe zu erschweren.